dns-Drechselkurshistorie

Seit 1990 schlägt unser Herz für das drehende Holz!
Mit insgesamt 50 verschiedenen Kursthemen, 30 GastdozentenInnen und über 7.000 Kursbuchungen haben wir in den vergangenen drei Jahrzehnten drechseltechnisch so einiges bewegt.

Wir freuen uns schon jetzt auf das neue Kursjahr 2021!

2020

Veröffentlicht am

Zu Jahresbeginn 2020 durften wir, mit einem Team des Geschäftsfelds Fahrwerk und den Vorständen der Konzernkomponente, gleich 2 Teams der Volkswagen AG zum Betriebseventkurs in Neckarsteinach willkommen heißen.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir erstmals in der Geschichte der Drechselstube alle Kurse von März bis einschließlich Juni absagen.

Zur Abstandswahrung haben wir zwei Arbeitsplätze aus der Werkstatt entfernt und mit einem Wanddurchbruchunseren Aufenthaltsraum baulich vergrößert.
Nach wenigen Wochen mit angepasstem Kurskonzept mussten wir unser Kursprogramm ab 02.11.2020 coronabedingt erneut aussetzen.

2019

Veröffentlicht am

Mit insgesamt 41 Kursterminen ist 2019 unser „vollstes“ Kursjahr aller Zeiten. Der Bedarf an Einsteigerkursen, Betriebseventkursen, dns-eigenen Kursthemen, wie Mühlen oder Schreibgeräten, sowie unsere Gastdozentenkurse, sorgt für ein volles Haus und reges Treiben in unserer Kurswerkstatt.

Mit dem neuen dns-Schärfdoc-Kurs und dem neu entwickelten dns-FlexiGrind stecken wir all unsere Schärferfahrung in ein Kursangebot.

Das dns-FlexiGrind im Einsatz! Hier geht‘s zum dns-Schärfdoc-Film: youtu.be/y4psfORhC64

 

Mit Ende des Jahres beschließen wir künftig keine Gastdozentenkurse mehr anzubieten. Eine Ära endet! Wir danken allen GastdozentInnen, die uns in über 20 Jahren begleitet haben und ihr Können und Fachwissen an tausende KursteilnehmerInnen vermittelt haben.

2018

Veröffentlicht am

Mit Schreibgeräte III runden wir das Angebot rund um unsere dns-Schreibgerätebausätze ab. Thomas Sauer zeigt in diesem Kurs sein Können beim Drechseln einzigartiger, handgemachter Schreibgeräte.

2015

Veröffentlicht am

Mit dem Kurs „Meisterschalen II – mit Glenn Lucas“ reagieren wir auf die enorme Nachfrage und freuen uns, das einmalige Können von Glenn Lucas wieder nach Neckarsteinach zu bringen.

2013

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr hat das dns-Kursprogramm wieder einige Neuheiten im Gepäck. Nick Ager bringt mit seinem Kurs „Viking Sunset Bowl“ Farbe und Struktur auf die Drechselbank. Altmeister Werner Havekost vermittelt den KursteilnehmerInnen klassisches Drechselhandwerk aus über 50 Jahren Berufspraxis.

Mit unseren dns-Betriebseventkursen konzipieren wir erstmals ein maßgeschneidertes Kursangebot für Firmen, Gruppen und Schulklassen.

2012

Veröffentlicht am

Mit dem Kurs Kreiselstation bietet Uwe Uhlig wieder einen neuen Profikurs. Mit Thomas Sauer alias „Dr. Pen“ finden auch die dns-Füllerbausätze JUNIOR und MASTER ihren Weg in die Kurswerkstatt.

2010

Veröffentlicht am

Im Jubiläumsjahr bieten wir wieder ein vollgepacktes Kursprogramm für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis an. Mit dem Kurs Dosenvariationen III und der „Hans-Martin-Dose“ wird das Hans Weißflog-Kursangebot erweitert.

2009

Veröffentlicht am

Gleich drei neue Kursangebote begleiten das Jahr 2009. Im Kurs „Kreisel und Jo-Jos“ mit Klaus Mader wird es verspielt und bunt. Der dns-Schärfdoc erweitert unser Schärfkursangebot auch im Bereich Trockenschärfen.
Unser erster dns-Schreibgerätekurs mit Uwe Uhlig ebnet den Weg für unsere Schreibgerätebausätze und setzt neue Maßstäbe in Sachen maßhaltiges, millimetergenaues Drechseln.

2006

Veröffentlicht am

Unser Kursangebot ist stetig gewachsen, und so erscheint 2006 erstmals das dns- Kursbuch mit allen Kursen und Terminen auf einen Blick.

Neuheiten in diesem Jahr:
Der Kurs „Formenkanon“ mit Johannes Rieber, Schachfiguren mit Uwe Uhlig, Gewindestrählen und „versetzt drehen“ mit Petter Herud, und „Exzentrisch drehen“ mit Jean Francois Escoulen.

2004

Veröffentlicht am

Wir begrüßen in diesem Jahr Claudia Ramsteiner, Jimmy Clewes und Holger Graf als Gastdozenten in Neckarsteinach. Mit Ihren Kursangeboten legen Sie einen Schwerpunkt auf kreatives Gestalten an der Drechselbank.
Gemeinsam mit Olle Ringefelt starten wir in unsere Tormek-Schärfkurse.
Ein Thema, das uns noch viele Jahre begleiten wird.

2001 / 2002

Veröffentlicht am

In diesen Jahren bieten wir unser thematisch breitestes Kursprogramm aller Zeiten an! Mit Kursen bei nationalen und internationalen Meisterinnen und Meistern ihres Fachs. Und auch über das klassische Drechseln hinaus bekommen unsere KursteilnehmerInnnen einiges geboten:


2000

Veröffentlicht am

In unserem neugebauten Kurszentrum im Finkenweg 11 bieten wir zur Jahrtausendwende bereits 9 Kurse mit Gastdozenten aus dem In- und Ausland an. Besondere Neuheiten in diesem Jahr sind die Kurse: „Materialkombination – mit Florian Scharf“; „Nassholztechniken – mit Mic O’Donnell“ und „Ovaldrehen – mit Johannes Vollmer“.

1999

Veröffentlicht am

Mit Ray Kay und seinem Kurs „Boxes“ haben wir erstmals einen englischsprachigen Gastdozenten in Neckarsteinach zu Gast.

Vom Entwurf zum fertigen Werkstück. Mit dem Kurs „Gestaltung im Drechselhandwerk“ von Heinrich A. Schilling vermitteln wir erstmals designtheoretische Grundlagen in Punkto Form, Proportion, Design und Holzwahl.

1998

Veröffentlicht am

Wir dürfen voller Stolz Altmeister Otto Pickhan in Neckarsteinach begrüßen. Mit klassischen Hakendrehwerkzeugen und modernen HSS-Werkzeugen gibt er seinen Erfahrungsschatz an unsere KursteilnehmerInnen weiter.

Mit Hans Weißflog, dem Meister der durchbrochenen Technik, dürfen wir eine weitere Koryphäe in den Reihen unserer Gastdozenten begrüßen. Somit bieten wir erstmals ein Kursangebot auf handwerklich und drechseltechnisch höchstem Niveau.

1997

Veröffentlicht am

Ein Meisterkurs „Gestaltung im Drechselhandwerk“ bei Prof. Gottfried
Böckelmann in Hildesheim, erweitert das Portfolio an theoretischem und praktischem Drechselwissen von Martin Weinbrecht

1996

Veröffentlicht am

In diesem Jahr findet unser erster Gastdozentenkurs mit Helmut Jäger, von der Berufsfachschule für Drechsler in Michelstadt, statt. Am Beispiel eines antiken Salbendöschens aus Rinderknochen, vermittelt er den KursteilnehmerInnen die drechseltechnischen Besonderheiten des Knochendrechselns.

1994

Veröffentlicht am

Unser Terminkalender 1994 umfasst bereits 16 Kurstermine. Nach einem Kurs bei Mic O’Donnell in Schottland 1993, bieten wir in diesem Jahr erstmals Nassholzdrechseln in Neckarsteinach an.

1993

Veröffentlicht am

Erstmals bieten wir zu unserem Grundkurs einen Fortgeschrittenenkurs mit Schwerpunkt Schalen und Dosen an. Im Magazin Drechseln erscheint erstmals ein Bericht über unser Drechselkursangebot.

1991

Veröffentlicht am

Im Januar 1991 findet unser erster Drechselkurs mit 6 Teilnehmern in Neckarsteinach statt.

Unser Kursprogramm startet mit eintägigen Schnupperkursen, zweitägigen Wochenendkursen und einwöchigen Urlaubskursen.