360°-Rundgang
dns-Blätterkatalog

Gästebuch

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Zwei Tage viel Spass und viel gelernt :)

Tina Pflüger
25.02.2019 09.17 Uhr


Hallo zusammen,
Es waren zwei super toll organisierte und lustige Tage.
Hatte echt Spaß an der Sache und bin mit viel Input und guter Laune nach Hause gefahren.

Kann den Einsteigerkurs wirklich sehr empfehlen, auch wenn man vorher noch nichts mit der Materie Drechseln zu tun hatte. Super Betreuung :)

Danke für die tollen und lustigen zwei Tage :)

Liebe Grüße Tina

Wir haben uns den Drechsel-Virus bei dns geholt :-)

Frank und Martina
martinas_emailgmx.de
08.02.2019 10.43 Uhr
Schon lange wollten mein Mann Frank und ich einen Drechselkurs machen, am 01.+ 02. Febr. 2019 war es dann soweit! Mein Mann hat einen handwerklichen Beruf und hat natürlich auch schon mit Holz gearbeitet, doch für mich war die Holzbearbeitung völlig neu.
Zu Anfang hatte ich schon ein bisschen Respekt vor der Drechselbank, doch Martin hat die Besonderheiten des Werkstoffes Holz und die Drechselbank, sehr gut erklärt. Wir waren ein Gruppe von 12 Personen (zwei Frauen), und obwohl mehrere Männer beruflich mit Holz zu tun haben bzw. schon etwas gedrechselt hatten, fühlte ich mich als totaler Neuling sehr wohl. Dies lag natürlich auch daran, dass Martin, Thomas und Dirk, bei Fragen immer zur Stelle waren, und bei schwierigen Schritten auch mal meine Hand führten. Die fachliche Betreuung der einzelnen Kursteilnehmer, durch das dns-Team, war wirklich ganz hervorragend! Wir haben viel gelernt, und der Kurs hat wahnsinnig Spaß gemacht. Vielen Dank!
Besonders gefreut hat mich auch, dass wir in nur zwei Kurstagen fünf Werkstücke mit nach Hause nehmen konnten. Ja, der Drechselvirus hat uns erwischt und wir werden bestimmt nochmal einen Kurs in de Drechselstube buchen.
Ein ganz lieber Dank geht auch noch an Martins Frau Anke und an Doreen, die uns während des Kurses mit Getränken und Kaffee + Kuchen versorgt haben!

Liebe Grüße aus Bad Friedrichshall,
Frank und Martina

schöner Kurs - in angenehmer Atmosphäre

Stefan
28.01.2019 13.05 Uhr
Hallo, liebes dns-Team,
es war ein schöner Kurs - in angenehmer Atmosphäre - mit netten Kollegen und mit Top-Lehrern.
Ich arbeite gerne handwerklich und wollte ( mit 62 ) 'mal 'was Neues lernen.

Das war wirklich toll:
erst habe ich gar nichts gekonnt -
dann habe ich es versucht - einiges ging schief -
dann ging es schon besser -
und zum Schluss ging es schon fast von alleine.

Vielen Dank an Martin und seine Mitarbeiter für die Schulung und an Anke, die uns alle super-freundlich und verständnisvoll betreut hat.

Stefan

Es ist nie zu spät.

Holger
27.01.2019 12.06 Uhr


Seit vielen Jahren schon habe ich mich für einen Drechselkurs in der Drechselstube Neckarsteinach Interessiert, habe es aber nie in die Tat umgesetzt, jetzt war es endlich soweit.
Der erste Eindruck hat mich sofort überzeugt, genau so muss eine Drechselstube aussehen. Voll gepackt mit feinen Werkzeugen und Maschinen kombiniert mit tollen Mitarbeitern.

Glückwunsch Martin für deine erfolgreiche Arbeit und deine liebenswerte Frau die stehst ein Ohr für alle hatte und uns bestens umsorgte.
Es war ein toller Kursus mit viel Informationen, regem Austausch und schönen Vorführungen.

Alles in allem, ich komme wieder.
Liebe Grüße an alle und weiterhin viel Erfolg.

Holger

Schöne Grüße

Isabela
isawebgmx.net
14.01.2019 11.56 Uhr


Gestern ging unser Einsteigerkurs zu Ende.
Die Eindrücke haben uns bis in den Morgenstunden begleitet :) .
So viel Input musste noch verarbeitet werden.
Es war ein toller Kurs und es war nicht unser Letzter ;).
Vielen Dank an Martin, Thomas und Dirk für die tolle Hilfe und vielen Dank an Anke für die liebevoll vorbereitete Pausen .;)


Bis Bald
Isabela und Edward

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Randolf Pohl
randolf.pohlt-online.de
www.drechslerstammtisch-sh.de
23.12.2018 17.45 Uhr
Lieber Martin, liebe Anke und gesamtes dns-Team,
im abgelaufenen Jahr war für mich die Teilnahme an einem Kurs bei euch aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Trotzdem habe ich aus der Ferne die Entwicklung bei euch weiterhin verfolgt. Was mich immer wieder erstaunt oder auch fasziniert ist die auch nach mehr als 25 Jahren vorhandene rege Betriebsamkeit der Drechselstube. Nicht nur, dass eure Kurse regelmäßig ausgebucht sind. Ihr steckt auch weiterhin voller innovativer Ideen die tatkräftig umgesetzt werden und nutzt die heutigen Medien in eigener Sache aber auch für das Drechseln im Allgemeinen. Das drückt sich aus in der Weiterentwicklung von Werkzeugen und Zubehör (Beispiel: CrushGrind Mini) oder bei der Mitgestaltung von Filmen für das 3. Fernsehprogramm, die als Lehrfilme angesehen werden dürfen. Zumindest hat der Film vom 16.03. d. J., den wir bei der Jubiläumsausstellung unseres Drechslerstammtisches im Hintergrund laufen ließen, viele Zuschauer angesprochen. Nicht vergessen werden darf euer soziales Engagement. Stellvertretend sei hier die Nepal Youth Foundation genannt. Aber auch beim persönlichen Kontakt mit euch trifft man stets auf freundliche und hilfsbereite Ansprechpartner die einem weiterhelfen und nicht in der Warteschleife hängen lassen. In und mit einem so engagierten Team zu arbeiten hilft sicher über im Geschäftsverkehr unvermeidbare kleinere und größere Unannehmlichkeiten hinweg. In diesem Sinne wünsche ich euch ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2019.

„Das sind doch Staatsbeamte, die tun ja nix“!

Jean-Marc Gallion
jean-marc.gallionbp.etat.lu
15.12.2018 06.16 Uhr
Liebes dns-Team,
als letzter Kurs in diesem Jahr, traten wir, sechs Tischler vom staatlichen Hochbauamt in Luxemburg, zu einem Einsteiger-Kurs bei euch in der Drechselstube an.
Leider stand uns nur ein einziger Tag zur Verfügung und prinzipiell dauert dieser Kurs ja zwei Tage, aber der Martin hat von vornherein an uns geglaubt und meinte: Ich glaube ihr schafft das auch an einem Tag!
So sollte es kommen, wir haben uns ins Zeug gelegt, der Martin und der Thomas haben sich mit dem nötigen Know-how, einer Riesenportion Geduld und einer Menge Humor um uns gekümmert und wir haben gemeinsam ein tolles Tempo vorgelegt und den Tag erfolgreich abgeschlossen.

Wie heißt es immer im Volksmund „Das sind doch Staatsbeamte, die tun ja nix“!
Ich glaube hiermit wäre der Beweis des Gegenteils erbracht!
Auf jeden Fall hat uns allen dieser Tag unheimlich Spaß bereitet und wir konnten mit gutem Gewissen, vielen neuen Erfahrung und ein paar wundervollen, selbstgedrechselten Teilen am Abend nach Hause fahren.
Für diejenigen unter uns, die noch nie an einer Drechselbank standen war es eine willkommene Abwechslung und die, die bis dahin glaubten schon drechseln zu können, wurden auf positive Weise eines Besseren belehrt. In der Tat wurde einem schnell klar, dass man sich über die Jahre so manch schlechte Methodik zu Eigen macht und damit viel Zeit verschwendet hat!
Doch jetzt sind die Weichen neu gestellt und wir können auf eine bessere Art und Weise die Kunst des Holzdrechselns weiterführen.
Nicht zuletzt möchten wir der Anke ein großes „Danke, Anke“ aussprechen, weil sie uns so lieb empfangen und wahrlich vorzüglich „bemuttert“ hat!

Mit besten Grüßen aus Luxemburg,

Jean-Marc, Jean, Steve, Claude, Luc und Philippe

Nürnberger

Uwe Roos
27.11.2018 20.26 Uhr

Liebes DNS-TEAM, liebe Mit-Drechsler,
rückblickend auf diesen tollen Kurs, ist mir bezüglich meiner Fähigkeiten nur der Brandring mit der „Garrotte“ eigenhändig gut gelungen.
Dadurch ist mir eines klar geworden: Ich muss, wenn ich weiter drechseln will, den Grundkurs so lange wiederholen, bis die Teile auch wirklich durch mich gedrechselt sind; dieses Mal musste ich mich immer auf Dirks Drechselkünste verlassen, der meine Nürnberger in wunderbarer Weise ausgleichen und korrigieren konnte.
Liebe Anke, auch Dir einen besonderen Dank für die wunderbare Verpflegung mit leckeren Kuchen, Tee und Kaffee in gemütlicher Atmosphäre.
Eine gute Zeit wünscht Euch Uwe

Wow, macht das Spaß

Dirk Ohlhorst
26.11.2018 16.33 Uhr

Ihr Lieben,
nicht nur Eure geballte Kompetenz, sondern auch Euer didaktisches Geschick haben mir sehr gut gefallen. Das Streben nach Perfektion auch in den kleinen Dingen haben mir viel Freude gemacht.
Fasziniert hat mich die Art Werkzeuge zu verstauen oder griffbereit zu halten - ich bin ein Aufräumer. Menschliche Wärme und die wohlmeinende Freundlichkeit, nicht zuletzt von Dir Anke, haben mir sehr gut getan.

Ich komme gerne wieder.

Im Logo ist die Antwort.

Sabine Hauler-Siemann
25.11.2018 12.14 Uhr
Wenn man das Logo dns herumdreht so wie es der rote Drehpfeil zeigt, kann man die Abkürzung des Wortes ablesen das die Kurse die ihr uns gebt in treffendster Weise beschreibt.
Noch immer wirkt das wunderschöne Erlebnis bei Euch ganz stark nach und diese Erinnerung wird durch die gedrechselten Dinge die wir seit gestern daheim haben auf magische Weise wach gehalten.
Und der Wunsch, die Vorfreude auf einen Fortgeschrittenen-Kurs streut noch Glitzer über Alles.
- und wenn ein Team Klasse ist, dann seid Ihr es, denn ihr geht mit eurem Idealismus eurer Freude und eurer Liebe zur Sache und zu den Menschen an eine wunderbare Grenze; und echte Kunst passiert bekanntlich immer nur in Grenzbereichen.

Tausend Dank!
Sabine und Helmut

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Neuer Kommentar